PORTRÄTPLASTIKEN

Tobias Bülow

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

JUGENDPROJEKTE

E-Mail Drucken PDF

Seit 2008 führe ich Kunstprojekte mit Kindern und Jugendlichen an Schulen und in Heimen durch.

Es werden gemeinsam Betonplastiken nach deren Vorstellungen geplant

und mit meiner technischen Unterstützung gebaut.

Dabei lernen die Kids nicht nur verschiedene Techniken kennen und üben den Umgang mit Werzeugen und Materialien,

sie können vor allem ihre eigenen Ideen verwirklichen und das Ergebnis nicht ohne Stolz der Öffentlichkeit präsentieren.

Vom Entwurf bis zur Enthüllung der fertigen Arbeit dauern solche Projekte 3 bis 4 Monate bei einmal wöchentlichen Treffen.


Bart Simpson und sein Pfefferkuchenhaus, Sankt Vinzenz Kinderheim, Bochum 2011

Rennauto, 1:2 Maßstab, Sankt Vinzenz Kinderheim, Bochum 2010

 

E-Gitarren gekreutzt, "Flying V", Gemeinschaftshauptschule Niedersprockhövel, 2010

 

 

Ein anderes Aktionsfeld bieten Fassaden von Jugendzentren und Schulen.

Hier werden gemeinsam Graffitis entworfen und umgesetzt.

In der Regel sind diese Projekte innerhalb 4 bis 6 Arbeitstreffen fertiggestellt.

Hauptschule Dortmund Kley, 2011

Hauptschule Dortmund Kley, 2010

Hauptschule Dortmund Kley, 2010

Jugendzentrum Srockhövel, 2011